Andreas Meyer (Oberstudienrat)

Dirigent - Musiker - Komponist

Andreas Meyer wurde am 17.08.1965 im Landkreis Schaumburg (Niedersachsen) geboren. Nach dem Abitur und dem Zivildienst studierte er Mathematik und Musik an der Universität Oldenburg. Er spielt mehrere Instrumente. Mit seinem Hauptinstrument Gitarre veröffentlichte er CDs im Bereich Klassik und Jazz. Als Kontrabassist ist er in der Lehrerbigband Niedersachsen tätig. Beim Raabe-Verlag ist er Autor, beim Strube-Verlag Komponist für Bläser-Ensembles und beim Bundesbigbandarchiv in Trossingen für Jazz-Ensembles. Als Oberstudienrat am Ratsgymnasium Stadthagen leitet er drei sinfonische Blasorchester und drei Big Bands. Das Oberstufenorchester des Ratsgymnasiums hat er bereits auf allen fünf Kontinenten dirigiert: u.a. Windhoek (Namibia), Quito (Ecuador), Colorado (USA), Shenzhen & Shanghai (China), Melbourne (Australien), Barcelona (Spanien) und Istanbul (Türkei). Konzertdiplome erhielt er mit seinem Orchester in der Toskana, in Venedig, Krakau und Budapest. Mit seiner Big Band „Body & Soul“ gewann er 2015 den Niedersächsischen Orchesterwettbewerb. Alle zwei Jahre organisiert er das Niedersächsische Big Band Meeting mit Ensembles aus Norddeutschland und der NDR Big Band. Zehn Musicals für Blasorchester, Solisten und Chor hat er aufgeführt. Seine Bläserarbeit von der Bläserklasse zum sinfonischen Blasorchester wurde bereits zweimal mit dem Gütesiegel „Nimbus“ ausgezeichnet. Mehrere Formationen hat er bis zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ betreut. Außerhalb der Schule leitet er seit 25 Jahren Posaunenchöre in Schaumburg. Messen für Blasorchester und Chor führte er u.a. beim 500. Reformationsjubiläum und beim Kirchentag in Bremen auf